Matinee

Am 6. November 1970 starb die Frankfurter Künstlerin Lina von Schauroth. Sie hat die Kirchenfenster der Alten Nikolaikirche gestaltet, die im Jahr 1951 dort eingebaut wurden. Sie gehören zu den wenigen ihrer Werke aus Glas, die den 2. Weltkrieg überstanden haben.
Aus Anlass des 50. Todestages der Künstlerin und im Rahmen der Ökumenischen Friedensdekade findet am Sonntag, 8. November um 11.15 Uhr eine Matinée in der Alten Nikolaikirche mit Bildern der Künstlerin statt.
Referent ist Carsten Schwöbel.

Datum/Uhrzeit: 
Sonntag, 8. November 2020 - 11:15
Ort: 
Alte Nikolaikirche