Allgemein | Gemeinde

Neuer Kirchenvorstand eingeführt

Seit dem 1. September ist der neue Kirchenvorstand der Paulsgemeinde im Amt.

Dieses Gremium haben die Gemeindemitglieder am 13. Juni durch Wahl bestimmt: Sieben der Kirchenvorsteher und -vorsteherinnen gehörten bereits dem alten Vorstand an: Ulrike
Diehl, Martin Grün, Martin Hunscher, Elisabeth Oswald, Jürgen Streckenbach, Markus Valk und Frauke Zbikowski.

Fünf wurden neu in den Vorstand gewählt:
Alexander Classen, Christine Hölzel-Mau, Anette Longley, Marie Nauheimer und Andreas Rüdinger.

Gewählt heißt: Jeder Kandidat und jede Kandidatin hat mehr als 50 Prozent der abgegebenen Stimmen erhalten.